__info__

Jetzt werden wir Bob fernsteuern:

Alice entscheidet, welches Auge bei Bob in welcher Farbe leuchten soll.

Zur Farbauswahl verwenden wir die sechs Touch-Sensoren an den Armen von Alice:
Berührst du Alice z.B. links unten am Arm, dann soll bei Alice & bei Bob das linke Auge blau leuchten.

__info__

Zuerst programmieren wir Alice:

Dazu schreiben wir erstmal eine Funktion
int berechneWert()
die uns eine bestimmte Zahl zurückliefert, je nachdem welchen Arm wir wo berührt haben:
  • 11, 12 oder 13, wenn Arm 1 oben, mittig oder unten berührt wurde.
  • 21, 22 oder 23, wenn Arm 2 oben, mittig oder unten berührt wurde.
Wenn gar kein Arm berührt wird soll die Funktion den Wert 0 zurückliefern.

Den Wert, den diese Funktion berechnet, senden wir dann später auch an Bob!

__info__

Mit einer zweiten Funktion
void setzeAugenFarbe(int wert)
setzen wir die Farbe der Augen:
  • Bei den Werten 11, 12 oder 13, schalten wir Auge 1 rot, grün oder blau ein.
  • Bei den Werten 21, 22 oder 23, schalten wir Auge 2 rot, grün oder blau ein.
  • Beim Wert 0 schalten wir beide Augen aus.

__aufgabe__

Vervollständige den Quellcode der Funktion berechneWert() damit die Werte 21, 22 und 23 für Arm 2 zurückgeliefert werden!

Baue in die Funktion loop_alice() an der passenden Stelle den Aufruf für das Senden der Message ein!

Falls du Hilfe brauchst:

Diese Zeile soll an die passende Stelle:
 bob3.transmitMessage(wert);

__quiz__

1: Wie nennt man die Werte, die bei einer Funktion in den runden Klammern stehen? 
2: Wo schreibt man den Programmcode für eine Funktion hin? Zwischen… 
 Du hast nichts ausgefüllt!
 Prima, soweit richtig…
 Prima, alles richtig!
 Leider falsch…
 Eine Antwort ist richtig
 Schon ein paar richtig…