__info__

Dieses Mal soll sich die Farbe nicht automatisch ändern, sondern nur dann, wenn Arm 1 oben berührt wird.

Dazu speichern wir den Wert vom Touch-Sensor (Arm 1) in der Variablen arm1:

arm1 = bob3.getArm(1);


__info__

Jedes Mal wenn die Variable arm1 den Wert 1 hat, der Arm 1 also oben berührt wurde, wird die Variable farbIndex1 um eins weitergeschaltet...

Das darf natürlich nur so lange gemacht werden, wie der Wert der Variablen kleiner als der Index des letzen Elements im Array (=13) ist!

Ansonsten müssen wir nach dem letzten Element wieder bei 0 anfangen.

Hinweis: Wenn wir mit dem Index das Array verlassen würden, zum Beispiel farbArray[14] aufrufen würden, dann ist nicht definiert was passiert...

__aufgabe__

Compiliere Dein Programm und lass es laufen!

__aufgabe__

Ändere den Wert bei der delay()-Funktion von 200 auf 20.

Compiliere Dein Programm und lass es laufen!

Was beobachtest Du wenn Du den Arm etwas länger mit dem Finger berührst?

__quiz__

1: Was hast Du beobachtet als Du den Arm etwas länger mit dem Finger berührt hast? 
2: Gibt es eine abgekürzte Schreibweise für den Ausdruck
farbIndex1 = farbIndex1 + 1;?
 
 Du hast nichts ausgefüllt!
 Prima, soweit richtig...
 Prima, alles richtig!
 Leider falsch...
 Eine Antwort ist richtig
 Schon ein paar richtig...
Fahre mit der Maus über die Symbole!