__info__

Bisher haben wir zwei Zeilen Programmcode geschrieben, um beide Augen farbig einzuschalten.
Siehe Beispiel links!

In diesem Beispiel lernen wir eine neue Methode kennen:
bob3.setEyes(color1, color2);

Mit dieser Methode können wir mit nur einer Zeile Programmcode beide Augen farbig einschalten.

__info__

Unsere neue Methode
bob3.setEyes(color1, color2);

hat zwei sogenannte Parameter: color1 und color2

An die Stelle von color1 schreiben wir die Farbe, in der Auge 1 leuchten soll, also z. B. WHITE

An die Stelle von color2 schreiben wir die Farbe, in der Auge 2 leuchten soll, also z. B. ORANGE

__aufgabe__

Wir können also den Programmcode in Zeile 8 und 9 durch die Anweisung

bob3.setEyes(WHITE, ORANGE);

ersetzen.


Teste dein neues Programm auf dem BOB3.

__aufgabe__


Compiliere dein neues Programm und probiere es auf dem BOB3.

__quiz__

1: Wenn beide Augen orange leuchten sollen, kann ich dann einfach bob3.setEyes(ORANGE); schreiben? 
 Du hast nichts ausgefüllt!
 Prima, soweit richtig…
 Prima, alles richtig!
 Leider falsch…
 Eine Antwort ist richtig
 Schon ein paar richtig…
Fahre mit der Maus über die Symbole!